Diese Seite ist Teil eines Framesets der Seite www.ZILLMER.com

  TERMINE

 

2017
 

Das Buch

 

Der Energie-Irrtum
Warum Erdgas und Erdöl
unerschöpflich sind

ist im Herbig-Verlag
neu erschienen im Januar 2017

als korrigierte 3. Auflage

 

 



 

Vortrag am 14. März 2015 bei der
11. AZK-Veranstaltung

"ABIOGENES GAS UND ÖL - DIE UNERSCHÖPFLICHE ENERGIEQUELLE"
Vortrag von Hans-Joachim Zillmer




2013
 

DiE ERDE IM UMBRUCH

Ein unkonventioneller Blick
auf die Entwicklung und Zukunft
unserer Erde

Samstag, 30. November 2013

Veranstaltungsort:
Landgasthof "Zur alten Post" (Saal),
OT March,
Hauptstr. 37,
94209 Regen (D)

Eintritt
10,- Euro

Beginn
19.00 Uhr

Infotelefon
+49(0)8554 844

 Flyer im PDF-Format

 

2012

 

 

Mystery Dinner im Galileo Park

Am 15. / 16. September findet im Galileo Park ein ereignisreiches Wochenende für die ganze Familie rund um Fossilien und Vorzeit mit dem Titel „CSI Fossilien: der Urzeit auf der Spur“ statt.


Den Start macht dabei am Samstag Abend das„ Mystery Dinner,“ ein entspannter Abend mit spannendem Vortrag und kulinarischen Köstlichkeiten.  Abendredner ist Hans-Joachim Zillmer, Ingenieur, Wissenschaftler und Autor zahlreicher Sachbücher wie „Darwin’s Irrtum,“ die „Evolutionslüge,“ oder „Kontra Evolution: Dinosaurier und Menschen lebten gemeinsam,“ und beliebter Interviewpartner in Radio und TV.
Sein Vortrag steht unter dem Titel „Die Urzeit war erst gestern.“ Dabei weist er an Hand zahlreicher, konkreter Funde auf gravierende Fehler in der Datierung unserer Urgeschichte hin und kommt zu einem verblüffenden Ergebnis, dass unser Weltbild erschüttert.
Nach dem spannenden, wie unterhaltsamen, 90-minütigem Vortrag, steht für die Besucher ein warm-kaltes Buffet zur Stärkung zur Verfügung. Ausserdem gibt es die Gelegenheit mit Hans-Joachim Zillmer über den Vortrag zu diskutieren und weitere Fragen zur Thematik zu stellen, oder sich seine Bücher signieren zu lassen.

Nur mit Vorreservierung!

Veranstaltungsdaten „Mystery Dinner“
Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr
Eintritt: 27,50 Euro, inkl. kalt-warmem Buffet
Nur mit Vorreservierung: Vorverkaufstellen Galileo Park, Bücher Hamm

 Weitere Informationen unter: www.galileo-park.de


 



 

Stein-Säckingen, Schweiz

Der Film
„Kontra Evolution“
von Hans-Joachim Zillmer
wird gezeigt in der Schweiz  

7. Juni 2012
um 19.30 Uhr


in der Bibelgemeinde
Stein-Säckingen

Zürcherstr. 4,
Stein-Säckingen

 

 Offizieller Flyer zur Veranstaltung (PDF-Format, ca. 1 MB)



 
14. & 15. APRIL 2012

Karlsruhe

III. Alpenparlament Kongress und Messe
am 14. und 15. April 2012 im Kongresszentrum in Karlsruhe

Thema:
Das neue Zeitalter hat schon begonnen!


Interview mit Hans-Joachim Zillmer am Sonntag,
den 15. April 2012 um 11.20 Uhr
mit Moderator Michael Vogt über

"Die Erde im Umbruch":
Gewaltige Naturkatastrophen zu Zeiten unserer Vorfahren

 

 Zum Interview




 
3. & 4.MÄRZ 2012

Vorträge in Bremen:

Bestsellerautor Hans-Joachim Zillmer wird zwei Vorträge halten:

Der Energie-Irrtum
und
Erdöl und Erdgas sind unerschöpflich

beim

17. Seminar "Phantastische Phänomene"
in Bremen


3. und 4. März 2012

 WEITERE INFOS

 

2011

 


 
22. & 25.JUNI 2011

Vorträge in Bayern:

Die EvolutionsLüge
Mittwoch 22. Juni 2011
beginn 20.00 Uhr
in Zellerreit 
im Gasthof Esterer 

und

Der Energie-Irrtum
in Regen
am 25. Juni.2011

 


 

 

2009

 


 
9. & 10.MAI 2009

Referat

Am 10. Mai um 11 Uhr

Panikmache und Hysterie - Der Klimaschwindel!
Wird es wärmer oder kälter?


auf der
RegEn Köln 2009
5. Ausstellungs- und Informationsveranstaltung zu regenerativen Energien und Energiespartechnik am 09. + 10.Mai 2009 in der IHK Köln.

Industrie- und Handelskammer zu Köln
Unter Sachsenhausen 10-26
50667 Köln

Flyer als PDF-Version (500kb)



 
10. FEBRUAR 2009

Vortrag

Kolumbus kam als Letzter
Die Entdeckung Amerikas als Grönland grün war

10. Februar 2009

Im "Blockhouse" in Wandsbek, Schloßstraße 48,
Beginn 19 Uhr. Einlass 18 Uhr.
Wer möchte - kann vorher noch essen, ohne nachher den Vortrag zu stören.

Veranstalter: FG Hamburger Forum e. V.
Flotowstraße 11
22083 Hamburg
040 / 28 00 28 22
chrisling@gmx.de

 


 

2008

 
19. & 26. NOVEMBER 2008

Zwei Vorträge
bei der Volkshochschule Ratingen

jeweils von 19–20.30 Uhr, Eintritt 5 EUR
VHS in Ratingen-Mitte, Poststr. 23, Raum 202

1. Vortrag am 19. November 2008

Die Urzeit war gestern –
Dinosaurier und Menschen lebten gemeinsam

2.  Vortrag am 26. November 2008

Als Grönland noch grün war –
Die Entdeckung Amerikas vor Kolumbus


12. NOVEMBER 2008

Vortrag

(mit PowerPoint-Präsentation)
am 12. November um 19.30 Uhr (geändert)

bei der Volkshochschule Köln

Josef-Haubrich-Hof 2, Raum 304

- kein Eintritt -

 

Was haben Darwin und das Klima in Köln gemeinsam?

 

Der Bestseller-Autor Hans-Joachim Zillmer stellt in einem konfrontativen Gespräch seine Forschungsergebnisse vor:

Menschheitsrätsel gibt es viele. Warum findet man viele technische Gerätschaften in zu alten geologischen Gesteinsschichten . . . Was stimmt mit der geologischen Zeitrechnung und Evolutionszeitleiter nicht? Was stimmt mit der Datierung der Eisbohrkerne nicht . . . Wie kommen ein verrostetes Fahrradteil und römische Ziegel in Schichten, die aus der letzten Eiszeit stammen? Warum sieht Ötzi wie in der Sonne gedörrt und nicht wie eine Eisleiche aus? Warum wurde vor vielleicht 5000 Jahren aus einer bewaldeten Seenlandschaft in Nordafrika plötzlich die Sahara? Warum war die Antarktis in der jüngeren Vergangenheit eisfrei . . . Warum war Grönland eisfrei als Wikinger dort mehr als hundert Milchkühe auf ihren Farmen weiden ließen und auch Getreide angebauten? Unter dem Gletschersand wurde inzwischen eine Wikingerfarm ausgegraben. Warum wuchsen z. B. im Mittelalter in Köln Feigen, wofür das Klima heute noch zu kalt ist . . .

 (für ganzen Text bitte hier klicken)

 "Die Hysterie ist unbegründet"- Kölner Klimaherbst: Wissenschaftskritiker spricht im VHS-Studienhaus

 



 
11.-12. OKTOBER 2008

6. Kongress für Grenzwissen

11.10.2008 - 12.10.2008

Veranstaltungsort:
Landgasthof "Zur alten Post",
OT March,
Hauptstr. 37,
94209 Regen (D)

14.00 Uhr: Vortrag Hans-Joachim Zillmer / Kontra-Evolution



 
12. SEPTEMBER 2008

Vortrag

am 12. September 2008,
um 19.30 Uhr

Die Urzeit war gestern -
Dinosaurier und Menschen lebten gemeinsam

in
73550 Waldstetten-Weilerstoffel
(bei Schwäbisch-Gmünd)

im
Landgasthof Hölzle
Waldstetter Str. 19

www.hoelzle.de



 
25. JULI 2008

Filmdokumentation "Kontra- Evolution"
wird in München aufgeführt

Im  Hotel zur Post, Bodenseestraße 4, München- Pasing,
nicht weit vom Pasinger S- Bahnhof entfernt
(Eintritt: 6 €, keine Anmeldung erforderlich, EFODON e.V- Mitglieder frei,
Parkplätze in der Tiefgarage des Hotels vorhanden)

Beginn ab 20:00 Uhr, Eintritt ab ca. 19:00 Uhr.

Vor der Dokumentation „Kontra Evolution“ wird von Dieter Groben
in dem Video „Archäologie kontrovers vorgestellt:

Ein Millionen Jahre alter Fußabdruck in den bolivianischen Anden entdeckt



 
23. FEBRUAR 2008

Vortrag
„Kontra Evolution“

am 23.02.2008

Veranstaltungsort:

Landgasthof "Zur alten Post",
OT March,
Hauptstr. 37,
D-94209 Regen

Beginn: 19.00 Uhr


 
22. FEBRUAR 2008

Vortrag
"Kolumbus kam als Letzter"

am Freitag, 22. Februar 2008
um 20 Uhr in Nürnberg

Wieder geht es einmal um Fakten,
Funde, neue Theorien.

Als Grönland noch grün war:
Wie Kelten und Wikinger Amerika besiedelten.

Unkostenbeitrag: 8€
Wann: 20Uhr -
Wo: Siedlerheim in Schniegling

 http://www.sv-schniegling.de/Siedlerheim.htm


 
20. JANUAR 2008

Der Film „Kontra Evolution
wurde gezeigt am 20. Januar 2008

Cinemaxx Solingen

Der vorgesehene Saal war vorübergehend ausverkauft und man musste
kurzfristig in den zweitgrößten Kinosaal (Nr. 4)  mit 319 Sitzplätzenausweichen.




 

2007
 
20. NOVEMBER 2007

 


Die Dokumentation "Kontra Evolution" wird
in Wien gezeigt:

Dienstag, 20.11.2007
Beginn 20:00 Uhr

Im Cafe Museum,
1010 Wien,
Operngasse 7

Eintritt frei.

 Veranstalter: Forum für Radiästhesie & Geobiologie

 

 
9. SEPTEMBER 2007

 


Am Sonntag, den 9. September 2007 um 18.00 Uhr wird im

Kölner Filmhaus , Maybachstr. 111, 50670 Köln

in der Reihe "Talk im Kino"
die Filmdokumentation von Hans-Joachim Zillmer uraufgeführt:

Kontra Evolution
Dinosaurier und Menschen lebten gemeinsam:

Die Urzeit war gestern – Eiszeit Märchenzeit


 
2. NOVEMBER 2007


+++ AUSVERKAUFT +++

Die Dokumentation "Kontra Evolution" wird am

2. November 2007 im Matrixkino
vom Cinecitta-Center in Nürnberg,
Gewerbemuseumsplatz 3,


gezeigt.

Beginn der Vorstellung ist 20 Uhr.

Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen gibt, ist eine frühzeitige,
verbindliche Anmeldung erforderlich.

 Kartenvorbestellung ausschließlich über bapho1@aol.com

 


2006
 
29. DEZEMBER 2006

Radiointerview

10.15 Uhr, Studiogespräch im Belgischen Rundfunk mit dem Autor über die 8. Neuauflage von Darwins Irrtum, Moderator: Frank Vandenrath


 
11. OKTOBER 2006

Hearing im Europäischen Parlament in Brüssel gegen die Lehre
von Evolution in den Schulen als bewiesene Tatsache

Am 11. Oktober 2006 findet in der Zeit von 10 bis 12 Uhr im Europäischen Parlament unter Leitung von Prof. Dr. hab. Maciej Giertych (Polish Academy of Sciences), Mitglied des Europäischen Parlaments, ein Hearing über "Teaching Evolution Theory" statt, das simultan in Englisch, Französisch, Polnisch und Deutsch übersetzt wird. Das Hearing richtet sich dagegen, dass die Evolutionstheorie in den Schulen als unbestrittene Wahrheit und nicht als eine Theorie gelehrt wird, die nicht bewiesen ist.

mehr

 



 
25. JANUAR 2006

Radiosendung

Am 25. Januar 2006, von 20-21 Uhr längeres Interview mit Frau Ursula Hellmann
im Bürgerfunk bei Radio Berg in NRW über "Die Evolutionslüge".

 

2005
 
10. JULI 2005

Radiosendung

Hans-Joachim Zillmer ist zu Gast bei Reiner Meutsch
in der Radiosendung "Mein Abenteuer" beim Radiosender RPR1
am Sonntag den 10. Juli von 10 bis 13 Uhr.

 
29. MAI 2004

Radiosendung

Bayern2Radio, Sendung Diwan, Samstag, 29.05.2004,
15.03 - 16.00 Uhr (WH 22.03 - 23.00 Uhr) Bayern2Radio

Umgeschriebene Geschichte
Ein Gespräch mit Hans-Joachim Zillmer
über sein Buch "Kolumbus kam als Letzter"
von Florian Hildebrand

 
18. MAI 2004

Radiosendung

Zweistündige Radiosendung mit 7 Interviews im Domradio,
Moderatorin: Angela Krumpen
von 10-12 Uhr, Wiederholung von 20-22 Uhr.